Warning: strtotime(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in E:\WebServer\www.kurpfalz-tourist.de\libraries\joomla\utilities\date.php on line 56

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in E:\WebServer\www.kurpfalz-tourist.de\libraries\joomla\utilities\date.php on line 198

Kraich Radweg

 

Neue Fahrrad-Freizeitroute durch die Landkreise Karlsruhe, Enz und Rhein-Neckar

Vor 200 Jahren entwickelte Karl Freiherr von Drais einer der brillantesten Erfindungen im Mobilitätsbereich – das Fahrrad. Dieser runde Geburtstag bietet den perfekten Anlass für eine besondere Veranstaltung über mehrere Landkreise hinweg: die Einweihung des Kraichradwegs. Diese neue Fahrrad-Freizeitroute verläuft gewässernah über knapp 63 km entlang des Kraichbaches, welcher in Sternenfels im Enzkreis entspringt, den Landkreis Karlsruhe durchquert und in Ketsch im Rhein-Neckar-Kreis in einen Altrheinarm mündet. Das gemächlich fließende Gewässer verbindet die attraktiven Regionen Naturpark Stromberg-Heuchelberg, den Kraichgau und die Oberrheinische Tiefebene. Das interkommunale Kooperationsprojekt wurde aus der Bürgerschaft der Gemeinde Sternenfels heraus initiiert. Die Beteiligten sind die zehn Anliegergemeinden Sternenfels, Oberderdingen, Kraichtal, Ubstadt-Weiher, Bad Schönborn, Kronau, St. Leon-Rot, Reilingen, Hockenheim und Ketsch, der Landkreis Karlsruhe, der Enzkreis und der Rhein-Neckar-Kreis, die Touristikgemeinschaft Kraichgau-Stromberg, der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) und der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD).


Die neue Freizeitroute soll Naturaktiv-, Kultur- und Kulinarik-Radtouristen, sowie Freizeit- und Alltagsradler gleichermaßen ansprechen. Aufgrund der geringen Steigungen und Gefälle ist die Route auch für Familien mit Kindern optimal geeignet.


    
 
 
  




   

 

Google+ Facebook Twitter YouTube vimeo Flickr