Über 350 Ausflugstipps
Neue Broschüre „Die Pfalz.Freizeittipps“ ist da

NEUSTADT/WEINSTR. 11.11.2013 (pt)

357 Tipps für einen Ausflug in der Pfalz gibt die komplett überarbeitete Neuauflage der Broschüre „Die Pfalz. Freizeittipps“, die die Pfalz.Touristik jetzt herausgebracht hat. Das 48 Seiten starke Heft liefert jede Menge Anregungen für einen Kurztrip oder den Urlaub in der Pfalz und verrät, was es wo zu entdecken gibt. Mit 127 Museen, mehr als 50 sehenswerten Burgen, Schlössern und Kirchen, 16 Erlebnisparks, 8 Golfplätzen und mehr als 50 weiteren Attraktionen vom Kuckucksbähnel bis zum Maislabyrinth sollte für jeden das Passende dabei sein. Die Broschüre ist in die Ferienregionen „Deutsche Weinstraße“, „Pfälzerwald“, „Pfälzer Bergland und Donnersberg“ und „Pfälzer Rheinebene“ untergliedert. Jede Region wird mit ihren typischen Merkmalen auf zwei Einstiegsseiten und mit einer Karte vorgestellt. Die Karte hilft auch dabei, die im Heft genannten Ausflugsziele (die jeweils mit Planquadratangabe eingetragen sind) leicht zu finden. Für Detail-Informationen sind in einem Infokasten die im jeweiligen Gebiet zuständigen Tourismusbüros genannt. Die Broschüre liegt in einer Gesamtauflage von 200.000 Exemplaren vor, zusätzlich wurde eine englische Ausgabe in einer Auflage von 30.000 Exemplaren hergestellt. Einrichtungen, die Führungen oder Informationsmaterial in einer Fremdsprache anbieten, sind im englischsprachigen Heft mit der Landesflagge gekennzeichnet. Für das Auslandsmarketing der Pfalz.Touristik, aber nicht zuletzt auch für englisch-sprachige Pfalzbewohner, ist diese Sprachversion eine wertvolle Ergänzung.

Die Broschüre „Die Pfalz. Freizeittipps“ steht im Internet zum kostenlosen Download unter www.pfalz.de bei „Informationsmaterial“ bereit oder kann gegen einen Versandkostenbeitrag von 3,00 Euro beim Pfalz.Touristik e.V., Martin-Luther-Str. 69, 67434 Neustadt/Wstr., Tel. 06321-3916-0 angefordert werden.



    
 
 
  




   

 

Google+ Facebook Twitter YouTube vimeo Flickr