Bensheim

Bensheim   Die malerische Innenstadt mit viel Fachwerk und alten Adelshöfen zeugt von über 1200jähriger Geschichte. Mit rund 40.000 Einwohnern ist es die größte Stadt des Kreises Bergstraße.

Hoch über den Dächern der Altstadt liegt die imposante Burg Schloss Auerbach (14. Jh.): Ideale Kulisse für die alljährlich stattfindenden Ritterspiele, bei denen historisch geschmückte Pferde, blitzende Speere,  Minnesänger und Feuerschlucker in prachtvollen Gewändern das Leben der einstigen Ritter lebendig werden lassen.

Auf Ihrem Weg von der Burg ins Tal liegt der Staatspark Fürstenlager (um 1750), ehemalige Sommerresidenz der Großherzöge von Hessen-Darmstadt. Hier findet man viele exotische Pflanzen, aber auch Deutschlands höchsten und ältesten Mammutbaum.

Das milde, mediterrane Klima der Region verlockt bereits ab März die Kurpfälzer, sich in den zahlreichen Straßencafés, Straußenwirtschaften und Biergärten nieder zu lassen. Kein Wunder, ist Bensheim an der „Ferienstraße Bergstraße“ doch bekannt für exzellente Wein- und Sektsorten, blühende Magnolien- und Obstbäume!


eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.bensheim.de


    
 
 
  




   

 

Google+ Facebook Twitter YouTube vimeo Flickr