Radtour Schwetzingen - Speyer (ca. 17 – 19 km)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Die weitere Route verläuft das letzte Stück parallel zur L 722 bis zur Rheinbrücke. Nach Überqueren des Rheins (Fahrradweg) biegen Sie rechts ab in den Schillerweg und gelangen von dort über die Kipfelsau direkt zum berühmten Kaiserdom in Speyer. Der Stadtbereich Speyer ist ebenfalls durch das gut ausgebaute Radwegenetz und Tempo-30-Zonen für Tandems und Anhänger sehr gut befahrbar. (Ein Teil der Route führt durch die Gemarkung der Stadt Hockenheim – weltweit bekannt für den legendären Hockenheimring. Vielleicht erlaubt es Ihre Zeit zu einem Abstecher, denn zu bestimmten Zeit ist die Fahrt mit dem Fahrrad über den Ring gestattet. Informationen zu Fahr- und Besuchsmöglichkeiten erhalten Sie direkt bei der Hockenheimring-GmbH, Tel:  06205 – 950 – 0)

Alternativ zur oben beschriebenen Route bietet sich der Weg über den Rhein an. Mit der „Kollerfähre“ in Altrip gelangen Sie auf die Seite von Speyer und fahren den asphaltierten Hafenweg entlang des Rheins durch ein verkehrsberuhigtes Wohngebiet, vorbei an den Rhein-Terrassen-Gaststätten „Alter Hammer“ (Biergarten & Restaurant) und „Zur Rheinterrasse“ (Café & Restaurant) in den Schillerweg. Dieser führt wieder unmittelbar zum Domgarten. Der Garten selbst ist nur für Fußgänger begehbar, hier heißt es kurz „schieben“ oder wie oben beschrieben den Schillerweg bis zum Ende und rechts in die Kipfelsau fahren.


Bummeln Sie nach einem Besuch des berühmten Kaiserdoms über die Fußgängerzone der Maximilianstraße, genießen Sie einen Ausblick vom „Altpörtel“ oder unternehmen Sie einen Abstecher in das Judenbad ...

Fähre: „Kollerfähre“ Altrip

Fahrbetrieb Mittwoch – Sonntag

15.3. – 31.3. 10:30-15:00 Uhr

1.4. – 30.9. 10:00-19:30 Uhr

1.10. – 26.10. 10:30-15:00 Uhr 

Fahrpreis Radfahrer ca. € 1,-



    
 
 
  




   

 

Google+ Facebook Twitter YouTube vimeo Flickr